Rock gegen Überfremdung II: Deutlich über 5.000 Teilnehmer

Im thüringischen Themar ist die Veranstaltung „Rock gegen Überfremdung“ im vollen Gange. Deutlich über 5.000 Teilnehmer wurden bisher gezählt. Gegendemonstrationen/-Kundgebungen sind klein und ähneln eher einer Dorffeier mit Bratwurst und Bier. Bis 1 Uhr in der früh dauert die Veranstaltung noch.
Siehe auch Thüringen24, MDR-Bericht und MDR-Video