Flugblattverteilung in Hilgertshausen – Tandern / Landkreis Dachau

Nationale Aktivisten aus dem Landkreis Dachau schlossen sich gestern, am 05.10.2017, kurzfristig zusammen, um die Bevölkerung im Gemeindebereich Hilgertshausen – Tandern auf den notwendigen und bisweilen missachteten Umweltschutz aufmerksam zu machen.

Im ländlichen Gebiet ist der Bauernstand durch das Versagen der demokratischen „Volksparteien“ von wirtschaftlichen Sanktionen bis hin zur Existenzauflösung massiv bedroht.

Dass der Unmut über das bestehende System wächst, konnten die Aktivisten durch Gespräche mit der ansässig lebenden Bevölkerung erfahren.
Durch kapitalistische Preisgestaltungen ist es de facto unmöglich eine deutsche Familie durch das Bewirtschaften eines generationsübergreifenden Bauernhofes zu versorgen.

Ziel der Partei „DER DRITTE WEG“ ist die Schaffung bzw. Wiederherstellung einer lebenswerten Umwelt, die Erhaltung und Entwicklung der biologischen Substanz des Volkes und die Förderung der Gesundheit.





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!