Live-TV: Nordische Widerstandbewegung erneut auf Göteburgs Straßen

Am heutigen Sonnabend sind erneut die Aktivisten der Nordischen Widerstandsbewegung auf Göteburgs Straßen unterwegs. Vor wenigen Wochen verhinderte ein Polizeigroßaufgebot den genehmigten Marsch der skandinavischen Aktivisten durch Göteburgs Straßen. Auch unser Redner, Julian Bender, wurde im Vorfeld der Demonstration festgenommen und rechtswidrig abgeschoben.

Auf youtube kann der Aufmarsch live mitverfolgt werden.





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!