Weihnachtsengel vom „III. Weg“ in Straubing

Ein Engel vom „III. Weg“ beschenkte gestern am Spätnachmittag in Straubing zahlreiche Besucher des Weihnachtsmarktes. Das kleine Päckchen war gefüllt mit Nüssen, süßen Spezialitäten und einem konsumkritischen Flugblatt, welches dazu anmerkt, dass Weihnachten die Zeit der Besinnung und Familie ist, und nicht die Zeit der Geschäftemacher. Bei Groß und Klein kam der Engel sehr gut an und die kleinen Präsente waren bei diesem Ansturm schnell aufgebraucht.

„Der III. Weg“-Stützpunkt Ostbayern wünscht allen Freunden und Mitstreitern unserer Partei in diesem Sinne ein frohes Fest und besinnliche Tage mit den Liebsten!