Nachrichten

Sicher durch den Sommer

In den ersten beiden Septemberwochen haben Aktivisten des Stützpunkts Mittelmark (Havel) unsere Flugblätter zur Badewarnung im Havelland verteilt. Dies ist umso wichtiger, da sich die Übergriffe durch Asylanten in den letzten

Gedenktag: Hermann Löns

Hermann Löns, der Dichter der Heide, liebte den Kampf über alles. Das Leben war ihm nur im Kampfe mit dem Leben lebenswert. Was wunder, daß er bei Kriegsausbruch zu den

Von kühner Recken Streiten

Viel Wunderdinge melden die Mären alter Zeit Von preiswerten Helden, von großer Kühnheit, Von Freud‘ und Festlichkeiten, von Weinen und von Klagen, Von kühner Recken Streiten mögt ihr nun Wunder hören sagen. So übersetzt

Streit in Asylheim endet tödlich

Im niederbayerischen Eggenfelden ist am gestrigen Sonnabend ein Mann in einem Asylheim ums Leben gekommen. Laut Polizeibericht waren ein 28-jähriger Ukrainer und ein 47-jähriger Kasache, die sich im Asylheim ein

Linksextreme Demo in Erlangen gefloppt

Unter dem Motto „Joachim Herrmann – Welcome to hell“ organisierten Nürnberger Autonome der Gruppe „Prolos“ am 23. September 2017 eine Demonstration in Erlangen. Anstatt der angemeldeten und wohl auch erwarteten

Gedenktag: Georg von Frundsberg

Quelle: wikipedia.de Georg von Frundsberg, der „Vater der Landsknechte“, war der berühmteste aller Landsknechtführer. Er kämpfte an der Spitze seiner Truppen für Kaiser und Reich ruhmvoll auf vielen Kriegsschauplätzen Deutschlands und

Vergnügen Volkstod

Obgleich es selbstredend keiner Erwähnung bedürfte, daß die Grünen dem deutschen Volk wie überhaupt der europäischen Zivilisation den Krieg erklärt haben, sei doch auf ein erneutes „Bonmont“ dieser Partei hingewiesen.

Theodor Körner liest den Lützower Jägern seine Kriegslieder vor

Gedenktag: Theodor Körner

Theodor Körner liest den Lützower Jägern seine Kriegslieder vor Carl Theodor Körner wurde am 23. September 1791 in Dresden geboren. Dass er Dichter wurde erscheint nicht verwunderlich, denn sein Vater war