Bulgarische Nationalisten gedenken deutscher Soldaten in Sofia

Kurz vor Weihnachten hielten bulgarische Nationalisten ein Heldengedenken für die Gefallenen der deutschen Streitkräfte des 2. Weltkrieges auf dem deutschen Soldatenfriedhof in Sofia ab.





4 Kommentare

  • Danke fuer diese ehrenvolle Ansprache. Mein Vater, meine Grossvaeter, sowie Onkels, und Kousins waeren dankbar ueber diese Rede gewesen, denn sie haben alles gegeben.
    Alles erdenklich Gute. FG

    Freifrau Gabriele 14.02.2018
  • Bulgarien und Deutschland—schon immer eine feststehende Einheit zum Wohle beider Völker.
    Der deutsche Soldat und der bulgarische Soldat– niemals vergessen, hoch geehrt und würdig, Männer genannt zu werden.

    Kai 05.01.2018
  • Wir werden immer mehr,
    jeden Tag,
    und überall.
    Ansonsten,
    kann ich dem Kommentator vor mir nur zustimmen.
    Wir werden das bei uns auch bald wieder so haben.

    Fx9799 04.01.2018
  • Eine würdevolle Ansprache. Dank dafür.

    P 03.01.2018