Besuch der Kriegsgräberstätte in Herborn

Anlässlich des gestrigen Aktionstages zur Europawahl fanden sich Aktivisten des „III. Weg“-Stützpunktes Westerwald/Taunus vorab der Unterschriftensammlung im hessischen Herborn an der örtlichen Kriegsgräberstätte ein und gedachten den Gefallenen des zweiten Weltkrieges, welche im Kampf gegen den alliierten Vernichtungskrieg heldenhaft ihr Leben für Familie, Volk und Vaterland gaben.





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!