Berlin: Kokain und Handgranate bei Ausländer-Clan gefunden

Am Mittwoch durchsuchte die Polizei mehrere Wohnungen von Mitgliedern eines arabischen Clans in Berlin und Brandenburg. Im Zuge der 11 Hausdurchsuchungen beschlagnahmten die Ermittler Kokain und eine Handgranate. Es gab außerdem drei Festnahmen wegen Drogenhandels.

Bei ähnlichen Razzien im September hatten Ermittler scharfe Munition, illegale Medikamente und Bargeld im mittleren fünfstelligen Bereich bei weiteren ausländischen Banden gefunden.





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!