Finnland: Nationalisten marschieren am Unabhängigkeitstag

Am 6. Dezember 2018 jährte sich zum 101. Mal die Unabhängigkeit Finnlands von Russland. An diesem finnischen Nationalfeiertag führen patriotische Kräfte jährlich einen Fackelmarsch zu Ehren der Gefallenen durch. Radikale Nationalisten trafen sich vor dem Fackelmarsch noch zu einer eigenen Demonstration in Helsinki, an der rund 500 Personen teilnahmen. Erst kürzlich wurde die Finnische Widerstandsbewegung verboten und somit war dieser Aufmarsch auch ein klares Zeichen gegen die zunehmende staatliche Repression. Im Folgenden ein paar Eindrücke vom heutigen Tag in Helsinki.





1 Comment

  • Ich denke, es wird langsam Zeit!…………….. wird es nicht?

    Melanie Schulte 08.12.2018

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!