Start der Kampagne „Tierfutter statt Böller“

Auch zum Jahreswechsel 2018/2019 führt unsere nationalrevolutionäre Partei ihre Spendenaktion „Tierfutter statt Böller“ durch, um ehrenamtliche Tierheime zu unterstützen. In ganz Deutschland gibt es solche Tierunterkünfte, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, herrenlose Tiere aufzunehmen und zu versorgen. Oft ausgesetzt und gequält leiden viele dieser Tiere entsetzliche seelische und körperliche Qualen. Gerade während der Weihnachtszeit und danach werden in der heutigen Wegwerf- und Konsumgesellschaft wieder viele überforderte Menschen ihre „Weihnachtsgeschenke“ in den Tierheimen abgegeben oder noch schlimmer einfach auf der Straße aussetzen. Eine Entwicklung, die viele Tierheime immer wieder überfordert. Um diesen selbstlosen Einrichtungen unter die Arme zu greifen, veranstaltet unsere Partei jedes Jahr die Spendenaktion „Tierfutter satt Böller!“

Allein im Jahr 2017 haben die Deutschen 137 Millionen Euro für Feuerwerk ausgegeben und damit einen neuen traurigen Rekord in Sachen sinnloses Geldausgeben aufgestellt. Dieses Geld wurde im wahrsten Sinne des Wortes in die Luft gejagt. Nun möchten wir bestimmt nicht Feuerwerk zur Jahreswende verbieten, aber dieser maßlose Umgang mit den lauten und bunten Feuerwerkskörpern muss in unseren Augen nicht sein. Unserem Parteiprogramm verpflichtet, setzen wir uns mit dieser Aktion für einen natürlichen und artgerechten Lebensraum der Tier- und Pflanzenwelt ein. Leiste auch Du Deinen Beitrag und unterstütze unsere Aktion. Kontakt kannst du mit uns über unsere E-Post-Adresse: info@der-dritte-weg.info aufnehmen.





3 Kommentare

  • Hallo,
    ich hatte mich zum Spenden gemeldet aber leider nichts mehr gehört. Solche Aktionen finde ich gut und auch notwendig. Meine zwei Sack Hundefutterspende habe ich dann im Tierheim Siegen abgegeben. Mein Hund schien darüber enttäuscht 🙂

    Gute Wünsche für 2019 .

    Thorsten 03.01.2019
  • Hallo,
    ich und viele andere mit Hirn im Kopf, hoffen es SEHR dass Ihr wieder guten Erfolg bei dieser HAMMER und TOP Aktion für „““ TIERE „““hattet !!!?
    Da und weil, wenn Ihr NUR auf solche, wie am 27.10.2018 bei der gegen Demo in Furth im Wald treffen würdest, dann würde dies schlecht ausschauen.
    Denn solche Leute, sind wie man es beim Kartenspielen sagt, so DUMM wie die Schellen As im Kopf!!! Was man ja an diesem Tag denn 27.10.2018 mehr als voll gemerkt hat.

    An „““ EUCH „““ alle vom dritten Weg, einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2019, macht BITTE BITTE BITTE weiter so, da Ihr TOP und die BESTEN seit. Und VIEL VIEL VIEL Glück und Erfolg, bei der Europawahl !!! Meine Stimme und einige andere habt Ihr SEHR sicher !!!

    Maik 31.12.2018
  • Hallo,
    eine mega top Aktion von Euch !!! Eine mehr als sehr großes Kompliment !!! Hoffe, das Ihr viele Menschen mit Hirn im Kopf trifft, die da mehr als SEHR großzügig mitmachen !!! Da sowas mehr als bitter nötig ist !!! Genau so wie Euere „““ WINTERHILFE „““ !!!
    Naja, wenn man da LEIDER nur an dies mehr als SEHR eigenartiges Volk wie Furth im Wald und Umgebung denkt, naja da kann man nicht viel erwarten !!! Lauter voll Hirnlose Gutmenschen, die lieber für diese VOLL Schmarotzer was machen, wenn überhaupt !!!
    Hat man ja gesehen, wie Blöd das solche Bürger sind ( Demo 27.10. 2018 ), und die von der Antifa die dafür pro Person mit 70.- Euro von denn groß Parteien und Kommunen usw. bezahlt werden !!!
    Die nehmen sogar klein Kinder und Tiere mit zur Demo. Naja, NULL im Hirn !!!
    Die sollten mal lieber eine Demo machen, gegen die wo die “ Umwelt „, “ Natur „, “ Wasser „, “ Menschen “ kaputt machen, und sich ja NULL an Gesetze halten, oder Tierquälerei vom feinsten machen !!! Wo sind denn da die Hirnlosen Gutmenschen ??? !!! Wo denn ???!!!
    Achja, logisch sind ja solche die keine Eier in der Hose haben, und denn Untergang der noch BRD zuhause vom Sofa aus zuschauen !!!

    Maik 02.12.2018