Kundgebung mit Kleiderausgabe für Deutsche in Erfurt Süd-Ost durchgeführt

Gestern führten Erfurter Mitglieder unserer nationalrevolutionären Partei “Der III. WEG” eine Kundgebung mit kostenloser Kleiderausgabe auf dem Drosselberger Marktplatz durch. Mit sozialkritischen Redebeiträgen und Aufklärungsarbeit vor Ort, rückten sich unsere Stadtratswahlkandidaten in den Fokus der Öffentlichkeit und standen bei der Kundgebung den zahlreichen Fragen der Drosselberger Bevölkerung Rede und Antwort.

 

 

Seit fünf Wochen sind unsere Kandidaten und Funktionäre in der Landeshauptstadt unermüdlich im Einsatz, um neben den Unterschriften für den Stadtratswahlantritt, unsere nationalrevolutionäre Bewegung in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt bekannter zu machen und zusätzlich mittels Kleiderausgaben, nach unserem Leitsatz: “Nicht nur Reden, auch Handeln!”, aktiv auch unseren bedürftigen Erfurter Landsleuten unter die Arme zu greifen.

 





1 Comment

  • Schlaft ihr auch mal? Ihr macht ja ständig was 🙂 LG

    Nici 06.04.2019