Stützpunkt Sauerland setzt Europawahlkampf fort

Ganz zum Unmut der volksverräterischen BRD-Parteien waren auch am heutigen Tag unsere Aktivisten vom „III. Weg“ Stützpunkt Sauerland auf den Straßen unterwegs. In immer größeren Teilen der Region sind die Wahlplakate unserer nationalrevolutionären Bewegung zu sehen und brechen den inhaltslosen politischen Einheitsbrei mit konsequenten Forderungen. Die nächsten Wochen werden im Sauerland und Umland verstärkt von Propagandaarbeit geprägt sein.