Erneute Plakatierung in München

Im Zuge des Wahlkampfes zur Europawahl wurden heute in München mehrere Plakate gehängt. Im Umfeld eines fest installierten Blitzers wurde auf unseren Wahlplakaten darauf hingewiesen, langsam zu fahren, da der Staat uns schon genug Geld raubt.

 

Am 26. Mai Deutsch wählen heißt Listenplatz 26 Der III. Weg wählen.





1 Comment

  • Die Blitzer und eventuellen Strafgelder sollten aber NICHT als Motivation zählen, um mit dem Fuß vom Gaspedal zu gehen!! Denn jedes Opfer, was durch irgend welche PS-Prolls hervor gerufen wird, ist eines zuviel…!!

    Gabriel_HH 17.05.2019