Europawahlkampf: Nationalrevolutionärer Aktivismus erreicht das Münsterland

Die Europawahl rückt näher, deshalb waren auch Aktivisten aus dem Münsterland abermals auf den Straßen unseres Landes im Einsatz. Dutzende Plakate wurden in den gestrigen Abendstunden an lokalen Punkten innerhalb der Stadt Telgte aufgehängt.

Am 26. Mai gilt in ganz Deutschland:

WÄHLT DEUTSCH!

WÄHLT DEN „III. WEG“!





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!