Gedenktag: Gotthold Ephraim Lessing

Bildquelle: Wikipedia

Lessing, am 22. Januar 1729 in Kamenz geboren, Dichter und Kritiker, hat das Verdienst, das deutsche Drama von der Nachahmung französischer Vorbilder befreit zu haben. Er war ein Meister der deutschen Sprache; seine Fabeln sind auch heute noch für den deutschen Prosastil vorbildlich. Auch seine Kunstlehre verdient größte Beachtung. Dieser umfassende Geist wird nicht zuletzt durch sein Lustspiel „Minna von Barnhelm“ ewig im deutschen Volke lebendig bleiben.

 

„Man spricht selten von der Tugend, die man hat; aber desto öfter von der, die einem fehlt.“

Gotthold Ephraim Lessing





×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

  

Kontakt über Threema unter der ID:
RMXXTVAY

×