Gedenktag: Gotthold Ephraim Lessing

Bildquelle: Wikipedia

Lessings Schaffen hat das geistige Leben Deutschlands außerordentlich beeinflußt. Unvergänglich sind Lessings Verdienste um die poetische Theorie und Kritik. Er hat der Kunst Goethes und Schillers die Wege geebnet. Er steht als aufrechter Mann vor uns, dessen hervorragendste Charaktereigenschaft die Abneigung gegen Unwahrhaftigkeit und Heuchelei ist. Sein Lustspiel „Minna von Barnheim“ wird noch heute auf den deutschen Bühnen gespielt. Lessing starb 1781 in Braunschweig.

 

„Man muß nicht reicher scheinen wollen, als man ist.“

Gotthold Ephraim Lessing





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!