Gedenktag: Johann Karl August Musäus

Bildquelle: Wikipedia

Musäus ist der Märchenfreund des deutschen Volkes. Er sammelte und dichtete Märchen und Sagen, die als „Volksmärchen der Deutschen“ veröffentlicht wurden. Trotzdem sie nicht die Überlieferung aus dem Volksmunde unverfälscht wiedergeben, sondern Kinder des Zeitalters der Aufklärung sind, haben sie bis heute, allerdings meist in Bearbeitung, ihren Rang behauptet. Musäus ist am 29. März 1735 in Jena geboren und starb am 28. Oktober 1787 in Weimar.





Kommentare

Kommentar schreiben

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×