Reiseführer Deutschland – Entdecke deine Heimat

In dieser Karte sind Sehenswürdigkeiten für heimatverbundene Deutsche gelistet. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten finden man in der jeweiligen Beschreibung. Im oberen linken Symbol in der Karte kann man Kategorien ein- oder ausblenden. Gerne nehmen wir weitere Sehenswürdigkeiten entgegen (Siehe unten). Über neue Einträge in unsere Karte informieren wir per Telegramkanal t.me/ReisefuehrerDeutschland.

Weitere Sehenswürdigkeiten, Denkmäler, heidnische Anlagen oder sonstige historische Bauten, die noch nicht in unserem Reiseführer aufgeführt und für heimatverbundene Deutsche von Wert sind, senden Sie uns bitte per epost an [email protected] mit folgenden Informationen:

  • Name der Sehenswürdigkeit
  • Ort, Straße, Hausnummer
  • Beschreibung
  • Verweis zur Sehenswürdigkeit oder Bilder

Nur mit Ihrer/Eurer Hilfe können wir die unzähligen weiteren Sehenswürdigkeiten aus deutschen Landen erfassen und bekannt machen.


Screenshot von google maps

Zur Navigation, Ortsuche und leichteren Ein- und Ausblendung der Kategorien empfiehlt es sich den Reiseführer im eigenen Browserfenster zu öffnen. Hierhin kommt man über das Symbol in der auf unserer Netzseite eingebunden Karte oben rechts.

 

 

 


Historie

27.05.2021: Verschiedene Wirkungsstätten von Nikolaus Kopernikus in Ostpreußen ergänzt, neben dem ehem. Führerhauptquartier Wolfsschanze wurden verschiedene Burgen des Deutschen Ordens ergänzt: Burg Allenstein, Burg Heilsberg, Burg Rastenburg, Burgruine Rehden, Marienburg
26.05.2021: Aus den ehemals deutschen Gebieten haben wir im Reiseführer ergänzt: Stettiner Schloss, St.-Marien-Domkirche in Kolberg, Peinkammertor und Stockturm, Rechtstädtisches Rathaus sowie Westerplatte in Danzig, Altstadt von Thorn, Bahnhof und Dom in Königsberg, Simon-Dach-Brunnen in Memel, Großer Ring, Sandbrücke, Markthalle und Schloß in Breslau, Sender Gleiwitz und der Rheinpalast und Dom zu Straßburg.
15.05.2021: Mahnmal zur Erinnerung an die Vertriebenen und Flüchtlinge aus den Ostgebieten in Wesel, Ostpreußisches Landesmuseum in Lüneburg, Kulturzentrum Ostpreußen Ellingen, Brandenburg-Preußen Museum Wustrau, Westpreußisches Landesmuseum in Warendorf, Museum Kreis Preußisch Holland in Itzehoe, Preußenmuseum Minden, Museum Stadt Königsberg in Duisburg, Torhaus Otterndorf mit der Sammlung Labiau/Ostpreußen, Museum – Haus der Landsmannschaften in Pforzheim, die Ostdeutschen Heimatstuben im Detlefsen-Museum in Glückstadt, Denkmal des Großen Kurfürsten in Eckernförde, Minden und Berlin, Widukindmuseum in Enger, Johannissteine bei Lage/Lippe, Sehenswürdigkeiten rund um Porta Westfalica, Schloss Corvey mit dem Grab von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben ergänzt.
11.05.2021: Nach einer längeren Schaffenspause haben wir folgende neue Sehenswürdigkeiten ergänzt: Rabenschüssel bei Jena, Zeiteninsel – Archäologisches Freilichtmuseum bei Marburg, ehemalige Adolf-Hitler-Schulen, ehemalige SS-Junkerschule Bad Tölz, das Dorfensemble Alt Rehse am westlichen Ufer des Tollensesees, Oberfinanzdirektion Hannover in Oldenburg, Saalebrücke Rudolphstein, ehem. Kreissparkasse in Schwäbisch Hall, die Italienische Botschaft in Berlin, das Kraftwerk Marbach (Block I), das Kasinogebäude in Flensburg-Mürwik, der Waldfriedhof Halbe und das ehem. Landhaus von Dr. Joseph Göbbels am Bogensee bei Wandlitz.
12.04.2021: Luftfahrttechnisches Museum Rechlin, Salzburger Freilichtmuseum, Obentrautdenkmal in Seelze, Marktkirche Hannover / Begräbnisstätte des “Deutschen Michel”, Wildenburg bei Amorbach im Odenwald, Weiße Spitze bei Penig, Sieges- und Friedensdenkmal Edenkoben, Soldatenehrenmal Winnweiler und Wandervogel-Denkmal in Berlin ergänzt.
30.03.2021: Eine Vielzahl an erhaltenen Gebäuden, welche als Nationalpolitische Erziehungsanstalt (NPEA) genutzt wurden, ergänzt.
Friedensmuseum Brücke von Remagen, Runenstein bei Selb-Häusellohe, Egerland-Kulturhaus in Marktredwitz, ehem. Wohnung von Adolf Hitler in München, Scheibenfibel im Burghofmuseum in Soest, Westwall-Rundwanderweg von Schaidt (Südpfalz) hinzugefügt.
23.03.2021: Ringheiligtum Pömmelte, Gedenkstein Rheinwiesenlager Heidesheim, Gedenkstein Rheinwiesenlager Siershahn, Soldatenehrenmal Wittringen bei Gladbeck und Museum Marineführungsbunker auf Usedom ergänzt
22.03.2021: Kriegsgräberstätte Kleve-Donsbrüggen, die vergessene Autobahn “Strecke 46”, verschiedene Sehenswürdigkeiten im Taunus wurden ergänzt.
21.03.2021: Sehenswürdigkeiten in und um Marburg ergänzt. Burg Mildenstein in Sachsen und das britische Foltergefängnis “Wincklerbad” in Bad Nenndorf hinzugefügt
20.03.2021: Reiseführer Deutschland geht mit weit über 1000 Einträgen online

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×