Multikulti tötet: Afghane ersticht junge Deutsche in Kandel

Home/Kurznachrichten/Multikulti tötet: Afghane ersticht junge Deutsche in Kandel
Multikulti tötet!

Im pfälzischen Kandel hat ein Afghane eine 15jährige Deutsche in einem Drogeriemarkt erstochen. Laut Bild-Zeitung sei das Mädchen im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen. Die junge Deutsche war nach ersten Erkenntnissen in Begleitung in dem Drogeriemarkt. Der Ausländer soll nicht zusammen mit der 15-Jährigen zu dem Geschäft gekommen sein.

  • Der Täter aus Afghanistan war ihr Ex-Freund, diesen (widerlichen) Umstand solltet ihr dazuschreiben.

    Max 29.12.2017
  • Selbst schuld, wer mit Afghanen verkehrt, dem muß das Risiko bewußt sein.

    Bernd 29.12.2017
  • Keine Trauer für solche Frauen.

    Ein 15-jähriges Mädchen wurde am Mittwochnachmittag in einem Drogeriemarkt in Rheinland-Pfalz von einem gleichaltrigen afghanischen Jungen niedergestochen. Es handelt sich um den „Ex-Freund des Mädchens“

    Matze 29.12.2017
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×