Siegen: „III. Weg“- Kundgebung lockte zahlreiches Publikum

Home/Kurznachrichten/Siegen: „III. Weg“- Kundgebung lockte zahlreiches Publikum

Für viele überraschend hielt die nationalrevolutionäre Partei „Der  III. Weg“ am heutigen Abend in der Siegener Innenstadt eine Kundgebung unter dem Motto „Heimat bewahren – Für einen Deutschen Sozialismus“ ab. Interessenten konnten sich ab 19:30 Uhr am aufgebauten Infostand mit Infomaterial eindecken bzw. das Gespräch mit unseren Aktivisten suchen. Zeitgleich zu unserer Veranstaltung sollte an der Universität Siegen ein Vortrag eines Berufslinken über unsere nationalrevolutionäre Partei stattfinden, welche aber auf Grund von ausbleibendem Interesse erstmal ausfiel. Das Gros der Linken zog es vor, dem „III. Weg“ live folgen zu wollen und ließ einfach die Jugendabteilung des DGB-Südwestfalen im leeren Saal zurück.

Während also hinter verschlossenen Türen Pseudowissen über unsere Partei verbreitet werden sollte, konnten sich am heutigen Abend die Siegener Bürger auf der Straße bei unseren Aktivisten selbst und aus erster Hand über uns informieren. Ein ausführlicher Bericht hierzu folgt…

1 Kommentar

  • Ich muss da leider widersprechen. Das gezeigte Bild stammt von VOR der Veranstaltung. Ich habe dem Vortrag selbst zugehört und da waren nur eine Hand voll Plätze frei.

    Karl Maier 22.03.2018
    • Ist da etwa jemand angepisst???

      admin 22.03.2018
      • Ich würde eher sagen diejenigen, die Lügen für ihre Politische Message verbreiten müssen, sind angepisst.

        Karl Maier 22.03.2018
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×