Rudi Dutschke Plakate in Halle aufgetaucht

An zahlreichen Treffpunkten der linken Szene und Uni Campussen sind in den letzten Tagen Plakate anscheinend angebracht worden. Diese nahmen Bezug auf den bevorstehenden 40. Todestag von Rudi Dutschke, die Ikone der Studentenproteste von 1968. Während die heutige Linke ihre Politik nur noch für Randminderheiten und Selbsthass betreibt, war Dutschke stets antikapitalistischer Patriot. Auch in der Saalestadt weiß man: Rudi Dutschke wäre heute einer von uns!

 





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!