Belgien: Kulturfremde Partygäste liefern sich Massenschlägerei am Strand (+Videos)

Am belgischen Nordseestrand in Blankenberge kam es am Samstagabend gegen 18 Uhr zu einer Massenschlägerei zwischen zwei Gruppen. Eine kleine männliche Gruppe von heimischen weißen Strandbesuchern geriet mit einer 50 – 70 Personen starken Gruppe, bestehend aus schwarzen und arabischen Partygästen, aufgrund deren assozialen Verhaltens und zu lauter Musik in Streit. Die herbeigerufenen Rettungsschwimmer und die Polizei brachten die alkoholisierte Horde von Kulturbereicherern nicht unter Kontrolle und so mußte es kommen, wie es halt bei Raum- und Kulturfremden all zu oft vorkommt. Es kam zu Ausschreitungen und Gewalt gegen die Ordnungskräfte und die heimische Bevölkerung. Multi-Kulti in Reinkultur! Aber schaut selbst in den beiden Videos…

 

 





  • Tja, wie wir sehen können, einmal wieder, wollen nicht nur wir Deutsche offenkundig absaufen.

    Olli Brams 14.08.2020
  • Schön dass es nicht nur bei uns so gesittet zu geht. Das gibt etwas Trost. So sind zum Glück alle gezwungen für die Rückeroberung der Heimat gerade zu stehen.

    Tino Herrmann 13.08.2020
    • Leider sehr naiv. Von uns wird dafür nie Einer gezwungen werden. Leider. Oder auch zum Glück. Denn ich will nur noch völkisch denkende und dementsprechend handelnde Deutsche in meinem Land und um mich herum haben.

      Olli Brams 14.08.2020

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×