Siegen: 7 Polizisten versagen bei Festnahme eines Ausländers kläglich (+Video)

Home/Kurznachrichten/Siegen: 7 Polizisten versagen bei Festnahme eines Ausländers kläglich (+Video)

Ein Video, aufgenommen von ausländischen Passanten, zeigt eine Gruppe von sieben Polizisten bei einem Festnahmeversuch eines Ausländers. Nach Auskunft der Polizeipressestelle in Siegen hatte eine Streife einen 21-Jährigen in seinem Wagen im Bereich des Lidl-Marktes an der Hagener Straße gestoppt, da dieser im Verdacht stand, ohne Fahrerlaubnis das Auto gefahren zu sein. Der Verdacht bestätigte sich später.
Zuerst bekamen die sieben Beamten den Ausländer nicht aus dem Auto heraus und als sie diesen dann unter Pfeffersprayeinsatz hinaus scheuchten, ließen sie ihn entkommen. Einfach nur peinlich.

Bei der Siegener Zeitung kommentierte Cyonix ! das Video zwar mit schlechter Rechtschreibung aber inhaltlich sehr treffend:

„sobald es über das „knöllchen“ schreiben hinaus geht, ist die deutsche Karnevals Truppe völlig überfordert. Kein wunder das niemand mehr respekt vor diesem verein hat. einfach nur noch lächerlich. vielleicht hätten sie noch eine hundertschaft herbeirufen sollen ;-).“

  • Die Parteisicherheit hätte das besser gekonnt, 😎

    Ich 28.08.2020
  • Was machen eigentlich die beiden Polizistinnen? Die eine streichelt dem Kollegen den Arm und hält danach das Auto fest?

    Dunja 28.08.2020
  • HAHAHAHA

    Nicoals 26.08.2020
  • Die umstehenden und teils das Geschehen filmenden Migranten werden jetzt natürlich einen Heidenrespekt vor der Polizei haben… Was, ich rede mich leicht hinter dem heimischen Rechner und hätte den Mann auch nicht halten können? Doch, ganz einfach: Man zieht die Dienstwaffe, entsichert sie und erklärt dem Straftäter, daß er sich nicht mehr zu rühren habe. Ein zweiter Beamter legt dem zu verhaftenden Subjekt Handschellen an, anschließend schafft man ihn aus seinem PKW und hinein in das nächste Fahrzeug der Polizei; ab dafür.
    So einfach hätte es laufen können.
    Mit Liebe und guten Worten sind solche Menschen zu nichts zu bewegen, das wird die Polizei noch auf die harte Tour lernen müssen.

    Thomas G. 26.08.2020
    • @Thomas-
      es standen drei Fahrzeuge, davon ein Bus zur Verfügung, den Straftäter in Selbiges zu verfrachten- diese „Beamten“ jedoch haben es vorgezogen, sich mit „Palaver“ zu befassen.
      Du hast völlig Recht, Autorität in Form der Waffe zeigen hätte funktioniert- aber in Zeiten von Black Matters mucken die ganzen Goldstücke eben auf. Und das mit Einwilligung dieser sog. Republik, die ihre eigenen Soldaten und Polizisten wie Dreck behandeln.
      Der kleine Außenhansel Maas spricht von Demokratie in Weißrussland und befürwortet die Absage der Demo am 29.08.- was für eine Heuchelei!!!
      Erlaubt ist alles, solange es gegen Recht und Ordnung geht- das wollen GRÜNE, ROTE und der BESSERMENSCH- Anarchie für Alle.

      WIDERSTAND JETZT!!!

      Frontline Siegen 26.08.2020
    • Ja Thomas, es geht nur genau so, wie du es geschrieben hast. Das sind B….., Kampfmaschinen, wo der Polizist nicht antreten kann wie: „Guten Tag, Hauptmeister Pudelich, bitte Ihre Papiere, und zeigen Sie mir bitte gleich noch Sanikasten und Warndreieck.“

      Jörg 27.08.2020
  • Oh man 🤣

    Leonard Jochum 26.08.2020
  • Das Ergebnis von völlig verunsicherten Beamten, die komplett überfordert wirken.
    BLACK LIVE MATTERS ist auch in unserer Heimatstadt angekommen.
    Aus Angst, Straftäter zu verhaften, reagieren die Polizisten/-innen wie kleine dumme Kinder, die „Fangen“ spielen.
    Niemand wird vor diesen Abiturienten und Studierten jemals Respekt zeigen. Weil ihnen etwas Entscheidenes fehlt- MENSCHENKENNTNIS!
    Die ältere Generation an Polizisten hätte diese Situation durch Autorität und Gelassenheit geregelt- diese jungen Beamten hingegen werden die Eigenschaften nicht mehr erlernen.
    Vom Staat und dessen links-grüner-anarchistisch-versiffter Politik immer unter Generalverdacht gestellt, schleicht die Angst um in den Polizeipräsidien…
    Eigentlich traurig…

    Frontline Siegen 26.08.2020
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×