“Zukunft statt asoziale Zeitarbeit! – Informationskampagne im Salzlandkreis fortgesetzt

Wir von “Der III. Weg” stehen für eine volksfreundliche und nachhaltige Lebens-, Wirtschafts- und Gesellschaftform, für einen Gegenentwurf zum ausbeuterischen Kapitalismus. So verteilten Aktivisten Flugblätter im Rahmen der Kampagne “Zukunft statt Zeitarbeit!” im Salzlandkreis in der Stadt Aschersleben.

 

Kapitalismus, Zeitarbeit und Migration

Der Kapitalismus ist darauf ausgelegt, Menschen, Natur und Völker auszubeuten. Alles wird an seinem Wert bemessen, aber nur an seinem materiellen. Die Gewinner sind internationale Konzerne, Bankiers, Waffenhändler und Spekulanten. All das wird zum Nachteil von klein- und mittelständigen Unternehmen, traditionellen Familien und der Gesellschaft praktiziert.

Altersarmut, Jugendarbeitslosigkeit, Wohnungsnot und ein großer Niedriglohnsektor sind die unmittelbaren Folgen dieses Gesellschaftsmodells. Durch das bewusste oder zumindest tolerierte Hineindrücken von Wirtschaftsmigranten in unser Land und die damit verbundenen wirtschaftlichen und sozialen Räume werden diese Effekte und Probleme noch einmal verstärkt. Die Zahl der Arbeitslosen, Hilfeempfänger und der Menschen, die ihren Lohn aufstocken müssen, befindet sich auf einem Allzeithoch. Diese Entwicklungen werden sich durch die aktuelle Virusbedingte Krise noch einmal drastisch verschärfen. Nutznießer dieser Not sind die Zeitarbeitsfirmen.

 

 

 

Deutscher Sozialismus jetzt!

Heimatverbundene Politik rückt den Erhalt und die Förderung des Volkes in den Mittelpunkt. In der uns bekannten westlichen Welt herrscht seit Jahrzehnten jedoch ein totalitärer und globaler Turbokapitalismus, in welchem alles auf die Profitmaximierung ausgerichtet ist. Der Mensch verkommt darin zum Humankapital, das höchstmögliche Gewinne bei möglichst geringem Lohn einfahren soll. Der Liberalkapitalismus hält jedoch nicht nur im wirtschaftlichen Bereich Einzug, sondern verändert jede Ebene des menschlichen Zusammenlebens zum Negativen. Er spricht die niederen Triebe der Menschen an und verdrängt idealistische und gemeinschaftliche Denkweisen. Die Partei “Der III. Weg” will demgegenüber eine Revolution des Geistes erwirken, um den herrschenden Zeitgeist zu verändern; hin zu einer zukunftsorientierten und gerechten Gemeinschaftsordnung.

Unser Deutscher Sozialismus ist deshalb nicht auf eine Wirtschaftsordnung zu reduzieren, sondern zielt auf eine systematische Neuordnung aller Bereiche des politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Lebens. Der Deutsche Sozialismus ist die Lehre des Zusammenlebens und der Solidarität mit und für unser Volk. Er ist ein wichtiger Aspekt innerhalb unserer Lebensordnung und ganzheitlichen Weltanschauung, welche sich an den Naturgesetzen und wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert und als Sinn die Sicherung der natürlichen Ordnung erkennt. Der Deutsche Sozialismus ist die natürliche Alternative zu Kapitalismus und Kommunismus!





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×