Zum Nachhören: „Revolution auf Sendung“ #037 – Im Gespräch mit Tomislav Sunić zur US-Präsidentenwahl

In unserer heutigen Ausgabe von “Revolution auf Sendung” haben wir Dr. Tomislav Sunic zu Gast. Mit ihm wollen wir über die letzte US-Präsidentenwahl sprechen. Dr. Tomislav Sunic, 1953 in Zagreb geboren, ist kroatischer und US-amerikanischer Staatsbürger. Sein Vater, der katholische Rechtsanwalt Mirko Sunic (1915 – 2008) wurde im kommunistischen Jugoslawien verfolgt und zwischen 1984 und 1988 inhaftiert. Dr. Sunic studierte Philologie und Literaturwissenschaft an der Universität Zagreb, arbeitete später als Übersetzer in Algerien und ging Anfang der 1980er Jahre in die USA, wo er Politologie studierte und an der University of California sein Doktorat machte. Er war als Professor für Politikwissenschaft tätig. Von 1993 bis 2001 gehörte er dem diplomatischen Dienst Kroatiens an. Heute lebt Dr. Sunic wieder in Zagreb, ist als Buchautor, Publizist und weltweit als Vortragsredner tätig.

Selbstverständlich gehen unsere Moderatoren Matze und Sep auch wieder auf die parallel zur Sendung gestellten Fragen im Chat ein. Außerdem gibt es neben den tagespolitischen Nachrichten eine CD- oder Lied-Besprechung uvm. Abgerundet wird dies alles mit vielseitiger Musik.

“Revolution auf Sendung” – 10. Dezember 2020 – 20:30 Uhr

Die Sendung kann ohne eine Registrierung bei spreaker.com live oder im Nachgang angehört werden. Möchte man aber während der Live-Sendung Fragen im zur Sendung gehörenden Chat platzieren, muss eine kostenfreie Anmeldung bei spreaker.com erfolgen. Nutzt also die Möglichkeit, Fragen an unseren Gesprächspartner zu stellen! „Revolution auf Sendung“ wird einmal im Monat gesendet.

www.spreaker.com/revolutionaufsendung

 

Unsere letzten Sendungen zum Nachhören





×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×