Osterfest des Stützpunktes Oberfranken

Nachdem das gemeinsame Beisammensein anlässlich von Feiern durch schwachsinnige Corona-Zwangsmaßnahmen quasi kriminalisiert wurde, war es für die Aktivisten und Freunde unserer Partei umso schöner, sich einmal wieder zu einem feierlichen Anlass zusammenzufinden. Endlich auch einmal wieder Kinderaugen leuchten zu sehen, die sich über ein Wiedersehen mit ihren Freunden und natürlich über den Anlass des Zusammenkommens freuten.

Am Ostermontag fand man sich in Oberfranken zusammen, um gemeinsam das Osterfest zu feiern. Für die Kinder wurden zuvor mit viel Liebe Riesenostereier und Osterkörbchen gebastelt. Ein findiger Osterhase versteckte diese anschließend, sodass die Sucher aufmerksam an die Arbeit gehen mussten. Die Suche bereitete sodann auch Groß und Klein viel Freude. Bis auf ein Osterei wurden alle Überraschungen gefunden.

Nach der aufheiternden Suche traf man bei Kaffee und Kuchen zusammen. Während die Kinder ihre Schätze begutachteten, konnten sich die Eltern im vertrauten Kreise wieder einmal austauschen. Die Kinder spielten derweil und erfreuten sich an der Möglichkeit, endlich wieder gemeinsam basteln zu können. So entstanden kleine Kunstwerke von individuellem Wert.

Im Anschluss ließ man den gelungenen Tag mit einem gemeinsamen Grillfest ausklingen.

Hei, juchei! Kommt herbei!
Suchen wir das Osterei!
Immerfort, hier und dort
und an jedem Ort!
Ist es noch so gut versteckt.
Endlich wird es doch entdeckt.
Hier ein Ei! Dort ein Ei!
Bald sind’s zwei und drei.

Hoffmann von Fallersleben
(*1798 †1874)





×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×