Anbiederung an Ausländer: Kita nennt St.-Martin-Fest um

Man muß kein bekennender Christ sein, damit man auch von der Geschichte des Heiligen Sankt Martin immer wieder berührt wird. Gerade in einer gemeinschaftsfeindlichen Zeit der sozialen Kälte, wie zurzeit hier in dieser bunten und traditionsfeindlichen Republik Deutschland, ist das Festhalten an Althergebrachtem für viele Menschen der letzte Pfeiler ihrer eigenen Identität. Das St.-Martins-Fest wird in unserem heimischen Kulturraum jährlich im November traditionell mit einem Laternenumzug gefeiert. Insbesondere für die Sprößlinge in den Kindertagesstätten (Kitas) ist das Lichterfest im Dunkeln ein unvergeßliches Erlebnis. Gleichzeitig wird auch in den Kitas der Hintergrund des Festes dabei näher erläutert und an den heiligen Martin von Tours erinnert, der als Namensgeber des Laternentages fungiert.

Den traditionellen Erzählungen nach soll der später in den Heiligenstand erhobene Martin seinen Mantel mit einem Bettler in todbringender Kälte geteilt haben. Die Heiligensaga wird noch heute mit dem selbstlosen Einsatz für die Armen verbunden und erzieht die Kinder nachhaltig zu solidarischem und gemeinschaftlichen Verhalten.

In einer Bad Homburger städtischen Kita sieht man dies gutmenschlich allerdings ganz anders. Aus Rücksicht auf die dortigen Ausländerkinder und als Anbiederung an deren Eltern hat man nun das Sankt-Martins-Fest mißbräuchlich in „Sonne-Mond-und-Sterne-Fest“ einfach umbenannt. Den verdutzten deutschen Erziehungsberechtigten wurde gegenüber argumentiert, daß das „Sonne-Mond-und-Sterne-Fest“ heute „politisch korrekter“ sei. Eltern und Kinder von ausländischen Zuwanderern könnten sich durch die christlich geprägte Sankt-Martins-Nennung diskriminiert fühlen. So schafft sich Deutschland wieder einmal um ein weiteres Stückchen mehr ab.

Bild: seewhatmitchsee / www.bigstockphoto.com





×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×
Jetzt beim Rundbrief vom III. Weg anmelden

Hast Du Dich schon eingetragen?

✔️Anonym ✔️Kostenlos ✔️Exklusiv