Greiz: Protest gegen Asylheime in Mitteldeutschland geht weiter

Home/Überfremdung (Ausländer/Asyl)/Greiz: Protest gegen Asylheime in Mitteldeutschland geht weiter

Nicht nur im erzgebirgischen Schneeberg, sondern auch im thüringerischen Greiz gehen die Bürgerproteste gegen die dortige Unterbringung von Asylanten unvermindert und parteiübergreifend weiter. Die Greizer Bürgerinitiative ruft deshalb alle heimatverbundenen Deutschen dazu auf, am Samstag, den 23. November 2013 sich dem Widerstand gegen die inländerfeindlichen Entscheidungen der politischen Klasse anzuschließen.

Beginnen soll die Protestkundgebung um 15 Uhr vor der Regelschule Greiz-Pohlitz (Getränkemarkt CASH). Auch hier ist wie in Schneeberg eine Woche zuvor ein Fackelumzug geplant. Nähere Infos über die Bürgerinitiative und Anti-Asylheim-Aktionen könnt ihr bei Facebook unter: Greizer Bürgerinitiative gegen ein Asylheim "am Zaschberg" erfahren.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×