Frankfurt/Oder: 4 Sterne-Hotel für Asylanten

Home/Überfremdung (Ausländer/Asyl)/Frankfurt/Oder: 4 Sterne-Hotel für Asylanten

Während in Deutschland inzwischen gut über zwei Millionen Kinder unter der Armutsgrenze leben, gönnen sich die überfremdungsfreundlichen Politiker für unsere ausländischen Zuwanderer scheinbar nur das Beste. In Frankfurt an der Oder sollen an Oktober bis zu 350 kulturfremde Asylbewerber auf Kosten des deutschen Steuerdepps in das 4-Sterne-Hotel „Ramada“ einchecken. Die Asylanten kommen dann wohl auch in den Genuss einer kostenlosen Sauna mit Dampfbad und dem genüsslichen Ausblick aus ihren Hotelzimmern.

Das freut das Asylantenherz, aber jene, die hier für solche Asyl-Späße der politischen Klasse ihr sauer verdientes Geld opfern müssen, ist das Lachen schon lange vergangen.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×