Heldengedenken vom Stützpunkt München/Oberbayern

Home/Kurznachrichten/Heldengedenken vom Stützpunkt München/Oberbayern
München

 

Am gestrigen Tag gedachten Mitglieder vom Stützpunkt München/Oberbayern an verschiedenen Orten der Helden der vergangenen Zeit. In München versammelten sich mehrere Mitglieder an einem Kriegerdenkmal, um mit einer kleinen Zeremonie den Kriegstoten zu huldigen. Dabei wurde auch der Kranz, welcher am Tag zuvor schon in Wunsiedel getragen wurde, am Denkmal niedergelegt. Auch an anderen Orten wurde der Ahnen gedacht. So wurden in Unterhaching am Kriegerdenkmal Kerzen aufgestellt. Aber auch in der Ostmark in Hittisau (Vorarlberg) wurden mehrere Kerzen aufgestellt und der toten Ahnen gedacht. Ebenso brannten im Augsburger Stadtteil Haunstetten und in Legau im Allgäu Lichter an den Gedenkstätten unserer Ahnen.

 

 

München

 

München

 

Unterhaching

 

Hittisau (Vorarlberg)

 

Augsburg-Haunstetten

 

Augsburg-Haunstetten

 

Augsburg-Haunstetten

 

Legau (Allgäu)

 

Legau (Allgäu)
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×