Flugblattverteilung in Rot an der Rot (Baden-Württemberg)

Mitglieder unserer Partei verteilten heute Flugblätter in Baden-Württemberg in Rot an der Rot. Auf den Flugblättern wird gefordert, dass kriminelle Ausländer auszuweisen sind. Die Multikultifetischisten tragen immer noch die rosarote Brille und bagatellisieren die zunehmenden Auswüchse der Ausländerkriminalität wie z. B. den Mord an einer 15-Jährigen in einem Supermarkt in Kandel. Die für diese Zustände verantwortlichen Politiker predigen Wasser und trinken Wein, da sie abgeschottet und geschützt in einer heilen Welt leben und ihre Kinder auf Privatschulen schicken. Das Volk kann sich leider nicht dagegen schützen, sondern wird der multikulturellen Ideologie geopfert. Kämpft mit uns gegen Überfremdung und Ausländergewalt!

 

 

 

 





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!