„Tierfutter statt Böller!“ In Wolgast

 

Schon im November begann unsere Gruppe, sich an der bundesweiten Kampagne „Tierfutter statt Böller!“ unserer Partei „Der III.Weg“ in Wolgast und Umgebung zu beteiligen. Über 2000 Aufrufe zum Spenden wurden an Haushalte der Region verteilt. Über 100 Euro wurden gespendet und für Tierfutter eingesetzt. Am Donnerstag wurden dann alle Spenden dem Tierhof Wolgast übergeben. Dort war die Freude groß und unsere Mitglieder hatten zudem die Möglichkeit, durch eine spontane Führung den Tierhof kennenzulernen. Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die uns unterstützt haben, unsere Hilfe für herrenlose Tiere wird fortgesetzt.