Verteilung in Bad Köstritz

Home/Kurznachrichten/Verteilung in Bad Köstritz


Die beschauliche Stadt Bad Köstritz bekam gestern Besuch vom III. Weg. Die für sein meisterhaftes Bier bekannte Ortschaft ist Heimat von ca. 3.500 Menschen, die meisten davon sind noch Deutsche. Viele von ihnen sind jung, viele sind fleißig, viele von ihnen sehnen sich nach Veränderung. Also geben wir ihnen, was Sie wollen, einen kleinen Weckruf hin zur Veränderung.

Vielen Köstritzern wird beim Öffnen des Briefkastens ein Flugblatt in die Hände fallen. Der III. Weg hat es sich vorgenommen und vollbringt es auch. Die Menschen in Ostthüringen sollen wissen, dass nicht alle aufgegeben und die Zustände im Land widerspruchslos hingenommen haben.

Dass es da noch welche gibt, in nächster Nähe, die ohne Rücksicht auf Stand und Beruf ihre Pflicht erfüllen und für eine bessere Zukunft der Heimat arbeiten. Wir geben uns nicht kampflos geschlagen. Wir akzeptieren keine pseudoalternativen Vorschläge. Wir wollen das Beste für unser Volk und unser Vaterland und sind bereit, es anzupacken und neue, bessere Wege zu gehen.

Und keine Sorge, Bad Köstritz. Wir kommen wieder.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×