Europawahlkampf in Leipzig gestartet

Home/Europawahl, Kurznachrichten/Europawahlkampf in Leipzig gestartet

Pünktlich zum 20. April wurde der Europawahlkampf auch in der vermeintlich roten Hochburg Leipzig gestartet. Zahlreiche Plakate mit kompromisslosen Forderungen und aussagekräftigen Losungen konnten an die Laternen im Stadtgebiet angebracht werden, um deutschen Wählern eine echte Alternative zu präsentieren und so manchen der etablierten Volksverräter die Zornesröte ins Gesicht zu treiben. Die Herrschenden haben lange genug an dem Ruder der Macht das Schiff Richtung Untergang gesteuert und mehr als genug fremde Heerscharen in unser Land gelassen. Am 26.Mai wird abgerechnet! Deutsch wählen heißt III. Weg wählen!

  • @Kathi
    Da waren wohl linke Deutschlandhasser am Werk. Aber keine Sorge, der Wahlkampf ist noch lange nicht vorbei!

    Deutscher Sozialist 23.04.2019
  • warum wurden die Plakate in Leipzig Wahren alle wieder entfernt??????

    kathi 23.04.2019
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×