Flugblattverteilung des Stützpunktes Thüringer Wald in Siebleben

Home/Kurznachrichten/Flugblattverteilung des Stützpunktes Thüringer Wald in Siebleben

Am gestrigen Donnerstag verteilten Mitglieder unserer national-revolutionären Partei Hunderte Flugblätter in Siebleben, um unsere Volksgenossen darauf aufmerksam zu machen, welche dramatischen Folgen die ausufernde Asylflut und Homopropaganda mit der deutschen Volksseele anrichten, wenn wir nicht bald aus unserem Dämmerschlaf erwachen. Auch in Siebleben wird es in Zukunft keine Menschen des Formates eines Gustav Freytags mehr geben, die willens sind, wie er eine Brücke unserer germanischen Frühgeschichte in das Hier und Heute und natürlich auch in die Zukunft zu schlagen. Es wird bei den Multikultifetischisten immer nur eine negative Bewertung des deutschen Menschen geben, denn ihnen ist ein erhabener Geist ferner als dem Teufel das Weihwasser. So gilt es auch in diesem Teil unserer Heimat die Deutschen, die es noch sein wollen, um uns zu scharen, um uns gegen die zu wehren, die uns dem Untergang weihen wollen.

Denn es gilt auch hier das Zitat von Berthold Brecht :

“ Wer zu Hause bleibt, wenn der Kampf beginnt
Und läßt andere kämpfen für seine Sache
Der muß sich vorsehen: denn
Wer den Kampf nicht geteilt hat
Der wird teilen die Niederlage.
Nicht einmal den Kampf vermeidet
Wer den Kampf vermeiden will: denn
Es wird kämpfen für die Sache des Feinds
Wer für seine eigene Sache nicht gekämpft hat.“


×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×