Versuchte Entführung eines Kindes in Mülsen (Kreis Zwickau)

Home/Kurznachrichten/Versuchte Entführung eines Kindes in Mülsen (Kreis Zwickau)

Am gestrigen Donnerstag, den 11. April, kam es in der kleinen Gemeinde Mülsen im Landkreis Zwickau zu einer versuchten Kindesentführung. Ein bislang noch unbekannter Mann zerrte ein 13-jähriges Mädchen, das sich auf dem Schulweg befand, in einen Kleintransporter. Als der Täter einige Minuten später auf einem Feldweg anhielt und das Mädchen aus dem Transporter holte, konnte es sich durch Schläge und Tritte befreien und es gelang ihr die Flucht. Die Polizei sucht nun mit einem Phantombild nach dem Unbekannten und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Die lokale Presse berichtet und es gibt auch eine Beschreibung des Täters sowie des Kleintransporters.

Die Hintergründe der Tat sind noch unklar, jedoch dürfte ein geplantes Sexualverbrechen an dem Mädchen nicht allzu abwegig sein. Weiteres werden die Ermittlungen zeigen.

In der beschaulichen Gemeinde Mülsen herrscht nun verständlicherweise die Angst vor dem Täter. Denn niemand weiss, ob dieser erneut versuchen wird, eines der Kinder zu entführen. Wir verbreiten an dieser Stelle daher das polizeiliche Phantombild ebenfalls und hoffen, dass der Unbekannte bald gefasst werden kann und die Kinder und ihre Familien nicht mehr in Angst leben müssen.

Phantombild des Täters. / Bildrechte: Polizei Zwickau

 

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

– ca. 20 bis 30 Jahre alt, jedoch eher Anfang 20

– schlank, gepflegtes Äußeres

– ca. 170 bis 175 Zentimeter groß

– kurze blonde Haare, an den Seiten auf 2 bis 3 Millimeter abrasiert

– bekleidet mit einem dunklen Basecap mit Nike-Symbol, einem olivgrünem Kapuzenshirt, einer schwarzen Jogginghose und schwarzen Adidas-Sportschuhen mit grauen Streifen

Er benutzte einen Kleintransporter mit:

– weißem Lack,

– keinerlei äußeren Aufklebern oder Aufschriften,

– geschlossenem Kasten ohne Fenstern oder seitlichen Schiebetüren zum Ladebereich,

– zweiflügeliger Hecktüre,

– verschmutztem Ladebereich.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×