Berlin: Abgeordnetendiäten steigen auf über 10.000 €

Home/Kurznachrichten/Berlin: Abgeordnetendiäten steigen auf über 10.000 €

Ab dem 1. Juli erhalten Bundestagsabgeordnete eine sogenannte „Abgeordnetenentschädigung“ von 10.083,45 €. Die Diäten steigen somit um über 300 €. Der Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) setzte gestern offiziell die automatische Anhebung der Diäten in Kraft.

Momentan betragen die Diäten der sogenannten „Volksvertreter“ 9.780,28 € monatlich. Zusätzlich erhalten die Politbonzen eine monatliche „Aufwandspauschale“ von 4.418,09 €, diese wird jährlich den „Lebenshaltungskosten“ angepasst.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×