Erneute Wahlkampfaktion der Aktivisten aus dem Stützpunkt Thüringer Wald

Zum wiederholten Male brachten die Mitglieder unseres Stützpunktes Thüringer Wald die Forderungen unserer nationalrevolutionären Partei den Landsleuten in Gotha und Ohrdruf näher. So säumen die Straßen Gothas nun etliche Plakate unserer Partei, um den Volksgenossen vor Ort zu zeigen, welche Partei sich konsequent für deutsche Interessen einsetzen wird und den Verrätern in Brüssel und in den Parteistuben unserer Heimat ordentlich das Fürchten lehren wird. Auch fanden wieder Tausende Flugblätter unserer Partei den Weg in die Briefkästen der Stadt Gotha, die so viele hohe Persönlichkeiten hervorbrachte, wie zum Beispiel den Bildhauer Christian Behrens, der unter anderem am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig wirkte. Es lohnt sich für unsere Heimat zu kämpfen, also sei auch du dabei, damit unser Deutschland wieder leben kann. Fürs Vaterland, fürs Volk und für die Heimat – Bereit!





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!