Kein Ruhen und kein Rasten – Verteilung in Gera-Lusan

Home/Europawahl, Kurznachrichten/Kein Ruhen und kein Rasten – Verteilung in Gera-Lusan

Am gestrigen Montag verteilten Aktivisten des Stützpunktes Ostthüringen im bevölkerungsreichsten Stadtviertel der Otto-Dix-Stadt Tausende Flugblätter, um die Bewohner über unsere Themen zur Europawahl zu informieren. Auch hier zieht allmählich der neue Zeitgeist in Form der Verausländerung ein. Die neuen Fassaden der DDR-Plattenbauten können auch über diesen Zustand nicht hinwegtäuschen.

Die Aktivisten werden weiter Gas geben und die nächste Verteilung steht schon in den Startlöchern. Wer aus irgendwelchen Gründen kein Informationsblatt bekommen hat, kann sich gerne über die Parteiseite melden und erhält dieses dann natürlich umgehend.

 

Ob Bieblach oder Lusan, die Veränderungen sind spürbar und um dieser Situation entgegenzuwirken, hilft nur eines:

 

Am 26. Mai DEUTSCH WÄHLEN Den III.Weg wählen!

 

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×