Verteilaktion in Wünsdorf und Waldstadt

Während die selbsternannten Gutmenschen ihr Fest der Kulturen und somit die Überfremdung Deutschlands feierten, waren nationalrevolutionäre Aktivisten unserer Partei wieder unterwegs, um Flugblätter für die anstehende Europawahl unter das Volk zu bringen. Wir wissen, dass das Europäische Parlament festsetzt, wieviele Kulturfremde die jeweiligen europäischen Mitgliedsstaaten aufzunehmen haben. Die Handlanger dieser verbrecherischen Politik sitzen nicht nur in Berlin, sondern auch in Brüssel! Deshalb gehen wir weiterhin den Kampf für ein souveränes Deutschland in einem freien Europa an! Unsere Stimme wird nicht in Wohnzimmerwänden verhallen. Darum soll jeder, der noch Deutscher sein will, am 26. Mai 2019 Liste 26 wählen! Nur eine konsequente und europaweite Grenzsicherung kann dieser fatalen Entwicklung ein Ende bereiten.