Wahlkampf in Brandenburg/Havel

Während die letzten Tage vor der Europawahl angebrochen sind, landet jeden Tag Wahlwerbung in den zigtausenden Briefkästen.
Altparteien lassen diese von der Post zu Tausenden verteilen, während unsere Partei auf die Idealisten angewiesen ist. Das ist es, was uns vorantreibt. Der Idealismus und der Glaube an Deutschland.
Diese Idealisten machten sich auf den Weg nach Brandenburg an der Havel, um für unsere Ziele zu werben.
Wenn es nach den Eine-Welt-Lobbyisten geht, sollen die Staaten ihre nationale Selbständigkeit aufgeben. Die Politik von Brüssel diktiert, unser Volk wird verraten. Die Interessen der Völker sind der Europäischen Union gleich, solange die freie Marktwirtschaft befriedet wird.
Wir dagegen stehen für ein Europa der Vaterländer. Deshalb überziehen sie uns mit Gift und Galle. Doch wir wissen, was die Grundpfeiler unserer Idee sind: Familie, Heimat, Kultur und Umwelt.