Ukraine: National Corps hängt Volksverräter in Charkiw

In der nach Kiew zweitgrößten Stadt der Ukraine, Charkiw, führten Aktivisten des politischen Arms des Regiments Azov eine symbolträchtige Hinrichtung von korrupten Politikern ihrer Stadt durch. Vertreter des National Corps brachten Strick und Galgen mit in die Stadt und hängten auf einem öffentlichen Platz Puppen mit aufgeklebten Gesichtern von korrupten ukrainischen Politikern auf und stellten somit überspitzt bildlich dar, wie man der Bereicherung gewisser Kreise Herr werden könnte. In der Bundesrepublik Deutschland würde eine ähnliche Aktion wohl mit Gefängnisstrafen durch das herrschende System beantwortet werden.





1 Comment

  • Gefängnisstrafen, sag mal… Deshalb wird Deutschland auch so enorm korrumpiert bleiben.

    Johannes 08.07.2019

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!