Flugblattverteilaktion gegen den CSD in Darmstadt

In den frühen Morgenstunden verteilten Mitglieder unserer nationalrevolutionären Partei Flugblätter im Darmstädter Stadtviertel Bessungen unter dem Motto Familie schützen! Homo-Propaganda stoppen! Schon seit Jahren verändert sich das Klima in Darmstadt. Es ist erschreckend zu sehen, wie die Gender Ideologie, die gegen jede gesunde Form der Natur kämpft, die traditionelle Familie denunziert und für überholt erklärt. Diese jährliche Parade wird auch vom Grünen Oberbürgermeister, Jochen Partsch, unterstützt, der diese Entwicklung für bunt und weltoffen erklärt. Dass aber überdurchschnittlich viele Kindesmisshandlung durch Homosexuelle begangen wurden und dass die Grünen selbst noch vor Jahren tief im Sumpf pädophiler Gruppen mitmischten, zeigt, für was man sich hier weltoffen zeigt und welchem entarteten Zeitgeist sie frönen. Doch es wird der Tag kommen, an dem auch sie sich, wie alle anderen, die das deutsche Volk verraten haben, sich vor diesem verantworten müssen.





2 Kommentare

  • Immer häufiger und immer offener, sagen mir Migranten und Pass-Deutsche, allen voran, Türken und Araber, dass sie unser Land bald schon vollständig übernommen haben – den allergrößten Teil, haben sie ja schon übernommen!

    Peter Perscheid 18.08.2019
    • Stimmt – und ich höre so was auch immer öfter von denen! Die trauen sich echt immer mehr – vermutlich dank Erdogan.

      Dirk Birk 21.08.2019

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!