Start auf Usedom – Schaffung eines deutschen Sozialismus

Heimatverbundene Politik rückt den Erhalt und die Förderung des Volkes in den Mittelpunkt. In der uns bekannten westlichen Welt herrscht seit Jahrzehnten jedoch ein totalitärer und globaler Turbokapitalismus, in welchem alles auf die Profitmaximierung ausgerichtet ist.

So haben Aktivisten unserer Partei Der III. Weg auf Usedom in Heringsdorf (3 Kaiserbäder) angefangen, auf die negativen Auswüchse des Liberalkapitalismus auf der Insel hinzuweisen. Hunderte Haushalte haben somit die Möglichkeit, sich über die Partei Der III. Weg und ihr politisches Wollen zu informieren. Steigende Armut aller Altersklassen, Masseneinwanderung und horrende Mieten, sind nur einige negative Belege für dieses asoziale Wirtschaftssystem.

Die Menschen auf der dünn besiedelten, aber durch Tourismus geprägten Insel Usedom, spüren vermehrt wie das soziale Klima immer härter wird. Ein deutscher Sozialismus kann hier eine wirkliche Alternative für alle Deutschen sein.

 





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!