Zwickau: Verteilung nach versuchter Vergewaltigung

Nachdem in Zwickau in der vergangenen Freitagnacht ein noch unbekannter dunkelhäutiger Täter versuchte, eine junge Frau in ein Gebüsch zu zerren, um sie offenbar zu vergewaltigen, verteilten am heutigen Nachmittag Aktivisten im direkten Umfeld etliche Flugblätter. Auf diesen fordern wir die konsequente Abschiebung aller straffälligen Ausländer, um unsere Heimat wieder sicherer zu machen.

 

 

Unsere Frauen sind kein Freiwild für fremdländische Triebtäter!

 

 





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!