Aktiv in den Berliner Bezirken Marzahn und Lichtenberg

Dass die Hauptstadt Berlin immer weiter im multikulturellen Wahnsinn versinkt, hat sich schon bis in die letzten Winkel der Republik rumgesprochen. Für unsere Aktivisten aus der Hauptstadt kein Grund zum Feiern, vielmehr wird jede freie Minute genutzt, um unsere nationalrevolutionäre Bewegung bekannter zu machen. Tausende überfremdungskritische Flugblätter wurden deshalb heute in Marzahn und im Bezirk Lichtenberg verteilt.

 

Unsere junge Partei Der III.Weg hat noch einen steinigen Weg vor sich, um weiter bekannt zu werden, aber unsere Mitglieder sind motiviert und bleiben stabil.

 

Berlin bleibt deutsch!

 

 





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!