Amira Mohamed Ali wird neue Vorsitzende der Linksfraktion

Sahra Wagenknecht trat nicht mehr zur Wahl an.

Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch sind das neue Führungsduo der Linken im Bundestag. Sie ist somit die Nachfolgerin von Sahra Wagenknecht, die nicht mehr zur Wahl angetreten ist. Der Vater der 39-Jährigen ist ein Ägypter, die Mutter eine Deutsche.

Während sich Sahra Wagenknecht gegen offene Grenzen ausgesprochen hat und dabei aus den Reihen ihrer Partei immer wieder Kritik erntete, wird die Multikulti-Lady Ali das anders sehen.





2 Kommentare

  • Die unterwandern uns echt immer mehr!

    Christian Lurch 15.11.2019
  • Die Wagenknecht war immer bloß eine Parteisoldatin! Nicht mehr und nicht weniger! Aber sie spielte ihre Rolle immer um Welten besser, als ihre entsprechende “Konkurrenz”! 😉 Nur der Boßbach war vielleicht(???!!!) noch besser……………. in seiner schauspielerischen Rolle .

    Christian Lurch 15.11.2019

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!