Urteil: Sportverein darf NPD-Funktionär ausschließen

Das Landgericht Itzehoe hat entschieden, dass der Ausschluss des Hamburger NPD-Landesvorsitzenden Lennart Schwarzbach aus dem Sportverein TuS Appen rechtlich in Ordnung war.

Der Verein hatte den NPD-Mann und Fußballspieler wegen seiner Meinung rausgeworfen. Im Vorfeld gab es extra eine Satzungsänderung. Schwarzbach klagte dagegen. Jetzt wurde seine Klage abgewiesen. So sieht Demokratie der selbsternannten Demokraten aus.





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!