Flugblattverteilung gegen Ausländergewalt in Meiningen

Aufgrund von wiederholten Übergriffen von Ausländern gegen deutsche Volksgenossen in Meiningen, sahen sich die Mitglieder und Unterstützer des Stützpunktes Thüringer Wald in der Pflicht, gegen diese Art von Kulturbereicherung auf die Straßen zu gehen. Bei schönstem Wetter trafen sich unsere Aktivisten, um Hunderte Flugblätter mit der Forderung nach sofortiger Abschiebung straffällig gewordener Ausländer unters Volk zu bringen. Es kam auch das eine oder andere Gespräch zustande, in dem zum Ausdruck gebracht wurde, dass es höchste Zeit ist, dass endlich mal eine Partei die unhaltbaren Zustände in unserer Heimat radikal anpackt. Es gab aber auch eine Äußerung von einem einsamen Gutmenschen, der einfach nicht wahrhaben wollte, dass es ihm seine vermeintlich “heile Multikultiwelt“ überall im Land erbarmungslos um die Ohren haut. Die Schlagzeilen der letzten Wochen beweisen das nur zu gut. Aus diesem Grund werden wir auch in Meiningen nicht aufhören, den Finger in die Wunde zu legen.





  • Mit eine der dümmsten “Erklärungen” für die zahlreichen Straftaten von Menschen, die hier angeblich um Schutz bitten, ist, daß ja die Deutschen auch viele Straftaten begehen würden.
    Ja… ist klar, aber die Deutschen wandern nicht zu hunderttausenden in ein fremdes Land, um dort straffällig zu werden und dazu noch zu schmarotzen; Ein sinnloser Vergleich also, der aber deutlich macht, wie realitätsfern die Menschen heutzutage bereits sind. Ich behaupte, daß es solche Zustände noch vor wenigen Jahrzehnten nicht gab und wenn es sie damals gegeben hätte, dann nicht für lange Zeit, dank wirksamer Gegenmaßnahmen.

    Thomas G. 11.12.2019
    • Wobei auch beachtet werden muss, dass der Deutsche hier Zuhause ist – er ist Bewohner eines Hauses, welches von ihm und seinen Volksgenossen bewohnt wird. Die ausländischen Menschen hier sind lediglich Gäste.

      Wenn ein Bewohner eines Hauses sich unsittlich Verhält, dann kümmern sich seine Mitbewohner um die Konsequenzen, wenn ein Gast sich im selben Haus unsittlich verhält, dann fliegt er hinaus!

      DZ 12.12.2019
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×