Heute 20:30 Uhr – „Revolution auf Sendung“ #027: Im Gespräch mit einem ukrainischen Nationalisten aus Lemberg

Nationalrevolutionäres Radio Januar 2020In der neuerlichen Ausgabe von “Revolution auf Sendung” sprechen wir mit einem ukrainischen Nationalisten. Unser Gesprächspartner vom Nationalen Korps aus Lemberg lebte viele Jahre in Deutschland und somit können wir unser Interview auf Deutsch führen. Die aktuelle politische Lage in der Ukraine, der Ukraine-Rußland-Konflikt, werden sicherlich neben dem “Nationalen Korps”, dem politischen Arm des Regiments Azov, Themen unseres Gesprächs sein. Selbstverständlich gehen wir auch wieder auf die parallel zur Sendung gestellten Fragen im Chat ein. Außerdem gibt es neben den tagespolitischen Nachrichten eine CD-Besprechung. Abgerundet wird dies alles mit vielseitiger Musik.

Die Sendung kann ohne eine Registrierung bei spreaker.com live oder im Nachgang angehört werden. Möchte man aber während der Live-Sendung Fragen im zur Sendung gehörenden Chat platzieren, muss eine kostenfreie Anmeldung bei spreaker.com erfolgen. Nutzt also die Möglichkeit, Fragen an unseren Gesprächspartner zu stellen! „Revolution auf Sendung“ wird einmal im Monat gesendet.

www.spreaker.com/revolutionaufsendung

Unsere letzte Sendung vom 19. Dezember zum Nachhören:





×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×